Startseite zum Menü
Gemeindeverwaltungsverband
Denzlingen, Vörstetten und Reute

Dipl.-Ingenieuer/in (FH) bzw. Bachelor of Engeneering Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke

GVV

Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute betreut ca. 20.000 Einwohner und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Verbandsbauamt im Rathaus in Denzlingen, Abteilung Tiefbau, eine/n

► Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor of Engineering Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke oder alternativ eine/n in Tiefbauangelegenheiten erfahrene/n Bautechniker/in (gn)

Bewerbungsfrist 30.01.2022

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung
  • Ausschreibung und
  • Bauleitung von Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerken im gesamten Verbandsgebiet

Wir erwarten:

  • ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen
  • sicheres Auftreten und sachorientiertes Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, hohe soziale Kompetenz und großes Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit, fundierte Entscheidungen zu treffen, diese umzusetzen und auch zu vertreten
  • Engagement sowie hohe Innovations- und Leistungsbereitschaft
  • Kenntnisse der gängigen EDV (MS-Office, CAD)
  • Führerschein der Klasse B
  • Die Stelle eignet sich auch für Absolventen der entsprechenden Studiengänge.

Wir bieten:

  • Eine Anstellung im Beschäftigungsverhältnis entsprechend Ausbildung und beruflichem Werdegang nach den Bestimmungen des TVöD oder im Beamtenverhältnis. Die Bezahlung/Besoldung richtet sich nach den persönlichen Qualifikationen
  • Einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
  • Einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit Gestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVöD/beamtenrechtlichen Voraussetzungen inkl. Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfangreiche interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (Hansefit)
  • Regiokarte Job (Jobticket)

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich hier online für diese Stelle.
Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und klicken Sie im Anschluss auf "Bewerbung abschicken".
Im Anschluss bekommen Sie eine E-Mail mit der Bestätigung, dass Ihre Bewerbung eingegangen ist.

Kontaktdaten





















weitere Informationen













Unterlagen

Die Größe einer Datei darf 12 MB nicht überschreiten.

(nur PDF - Dateiformat)


(nur PDF - Dateiformat)


(nur PDF - Dateiformat)


(nur JPG - Dateiformat)
* Pflichtfelder

Sicherheitsabfrage:


Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Daten wie in unserer Datenschutz-Erklärung beschrieben zu.